1. Veranstalter/in
Veranstalter/in des "Hier kocht Alex“ Gewinnspiels ist die F. W. Langguth Erben GmbH & Co. KG, Dr.-Ernst-Spies-Allee 2, 56841 Traben-Trarbach, Deutschland.

Ansprechpartner, Verantwortlicher und Empfänger der bereitgestellten Informationen durch Teilnehmende ist allein die Franz Wilhelm Langguth Erben GmbH & Co. KG (= Veranstalterin). Die bereitgestellten Informationen werden einzig für dieses Gewinnspiel verwendet. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der oder die Teilnehmer/in diese Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnehmer/in
Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeitende und Angehörige der Veranstalterin sind ebenso ausgeschlossen wie Zuliefernde und Mitarbeitende von Kooperationspartnern der Veranstalterin.

Pro Person ist nur eine Teilnahme am Gewinnspiel möglich. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter ist unzulässig. Zur Teilnahme an der Aktion ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Die Teilnahme selbst ist kostenlos und unabhängig vom entgeltlichen Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

3. Durchführung und Abwicklung
Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt durch die Anmeldung über das Kontaktformular auf der Seite https://langguth.de/pages/gewinnspiel-hier-kocht-alex. Das Gewinnspiel beginnt am 01.11.2022 und endet am 31.01.2023, 23:59 Uhr MEZ.

Mit Bestätigen des Absende-Buttons akzeptiert der Teilnehmende die Teilnahmebedingungen und bestätigt, dass alle Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllt sind.

Zu gewinnen gibt es:
11 x „Veganen Genuss“
Bestehend aus jeweils 1x Kochbuch „Vegan Ocean“ von Hier kocht Alex und 1x Wein-Probierpaket „Veganes Glück“ von SONTINO® BioVegan.

Jede/r Gewinner/in erhält durch die Veranstalterin einen (1) Gewinn als Paket per Versand.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern spätestens bis zum 01.02.2023 mittels Zufallsprinzips ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Hierbei wird die Adresse erfragt, um den Versand des Gewinns ausführen zu können. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb von einer Woche nach der Gewinnbekanntgabe zurück, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein/e neue/r Gewinner/in ausgelost.

4. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von diesem Recht kann die Veranstalterin insbesondere dann Gebrauch machen, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr möglich sein sollte, wie beispielsweise im Falle eines Hacker-Angriffs auf die Gewinnspielseite. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht.

5. Datenschutzerklärung zur Teilnahme am Gewinnspiel
Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es erforderlich, dass der/die Teilnehmer/in, die bei der Registrierung erfragten personenbezogenen Daten über sich angibt.

Im Rahmen des Gewinnspiels erfasste personenbezogene Daten werden von der Veranstalterin ausschließlich zum Zwecke der Durchführung dieses Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt sowie nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Teilnehmende erklären sich damit ausdrücklich einverstanden. Diese Zustimmung kann jederzeit durch Brief oder E-Mail an die Veranstalter/in widerrufen werden. Für die Korrektheit und Vollständigkeit der abgeschickten Daten sind die Teilnehmenden selbst verantwortlich.

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden von der Veranstalterin unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und verwendet.

Die Einwilligung kann jederzeit durch Löschung des entsprechenden Beitrags widerrufen werden. In diesem Fall erklärt sich der oder die Teilnehmende bereit, nicht weiter an dem Gewinnspiel teilzunehmen.
Zusätzliche Informationen zum Thema Datenschutz, insbesondere zur Erhebung und Verwendung der erhobenen Daten beim Besuch unserer Website, sind auch unter der Seite https://langguth.de/policies/privacy-policy einsehbar.

6. Schlussbestimmungen
Auszahlung oder Tausch des Gewinns sind nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.