Versandkostenfrei ab 55€ innerhalb Deutschlands | E-Mail: shop@langguth.de | Hotline: 0800 52 64 48 84

Flammkuchen mit Rotweinfeigen

FLAMMKUCHEN MIT ROTWEINFEIGEN

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

Streichgenuss mit Zitronensaft, je einer Prise Salz und Pfeffer sowie 1 EL Olivenöl zu einer glatten Creme verrühren.

Flammkuchenteig auf dem Backblech ausrollen und die Creme darauf verstreichen.

Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, Thymian grob hacken. Auf dem Flammkuchen verteilen, 4 EL Olivenöl darüber geben und im Ofen backen (entsprechend den Angaben auf der Verpackung).

Feigen gründlich waschen, vierteln und mit der Schnittfläche nach unten in 2 EL Olivenöl anbraten. Wenn sie leicht gebräunt sind, Rotwein, Agavendicksaft und Salz dazugeben. Kurz einreduzieren lassen.

Anschließend den Flammkuchen mit den Rotweinfeigen, mit frischem Pfeffer würzen und ggf. Chiliringen belegen.

Dieses leckere Rezept hat "Hier kocht Alex" für uns kreiert.

ZUTATEN

  • 150g Simply V Streichgenuss Kräuter
  • 1 Zitrone (den Saft davon)
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 Flammkuchenteig
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zweige Thymian (frisch)
  • 2 Feigen
  • 40ml Edizione Sontino Nero d'Avola
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Frische Chili (nach Belieben)

Unsere Weinempfehlung


Edizione Sontino Nero d'Avola Trocken

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Alterskontrolle

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen setzt sich Langguth Erben für einen verantwortungsvollen Alkoholkonsum ein.

Bitte bestätigen Sie hierfür Ihre Volljährigkeit und erfahren Sie mehr über Erben, aktuelle Aktionen und Gewinnspiele.

Suchen

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen